SEO-Basics – Teil 7 | Externe Faktoren

Jetzt teilen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
SEO-Basics – Teil 7 | Externe Faktoren

Neben der eigentlichen SEO gibt es noch andere Faktoren, die Einfluss auf die Findbarkeit deiner Website haben. Ein paar schauen wir uns in diesem Teil an.

Das Wichtigste gleich zu Anfang. Die Nutzer:innen haben heutzutage Zugriff auf alle Informationen, die Sie haben möchten. Sie können alles über deine Branche sowie deine Marke herausfinden. Sie können sich in den sozialen Medien informieren und können auf verschiedenen Bewertungsplattformen nach Bewertungen suchen und auch selbst welche erstellen. 

Das bedeutet, deine Nutzer:innen und Kund:innen sind quasi Teil deiner Marketing-Abteilung. Langfristig gewinnt die Marke, die den meisten Mehrwert bietet.

Deine Marke

Wie stark eine Marke ist, kann an verschiedenen Signalen und Faktoren festgemacht werden. Google beurteilt Markenstärke beispielsweise an folgenden Faktoren:

✔️ Markensuchanfragen

✔️ Nutzersignale

✔️ Erwähnungen

✔️ Backlinks

Die Vorteile einer starken Marke liegen auf der Hand. Sie führt unter anderem zu vielen Erwähnungen & einer höheren Klickrate.

👉 Kümmere dich um deinen Markenaufbau

Dein Ruf

Dein Ruf ergibt sich unter anderem durch: 

✔️ Bewertungen von Kund:innen 

✔️ Bewertungen von Mitarbeiter:innen

✔️ Gespräche auf Social Media über deine Marke

👉 Kümmere dich um gute Bewertungen und ein gesunden Unternehmensklima

Deine Produkte

Google misst die Relevanz deiner Produkte anhand von: 

✔️ (Text-)Relevanz

✔️ Nutzersignalen

👉 Achte von Anfang an die Nutzerbedürfnisse

Die Nutzererfahrung

Google misst die Nutzererfahrung anhand von:

✔️ Nutzersignalen

✔️ technischen Aspekten (z. B. Core Web Vitals)

Die Nutzererfahrung wird unter anderem von folgenden Dingen beeinflusst: 

✔️ Corporate Design

✔️ Nutzerführung

✔️ Usability

✔️ Bild- / Videomaterial (z.b. Infografiken)

✔️ Core Web Vitals 

👉 Kümmere dich um ein professionelles Auftreten, ein nutzerfreundliches Design und eigene Medien!

Google Plattformen

Da Google bei den eigenen Diensten logischerweise alles messen kann, bietet es sich an, jede Plattform zu nutzen die es von Google gibt.

✔️ YouTube

✔️ Google MyBusiness

✔️ Google Podcasts

👉 Pflege deine Präsenz auf Google-Plattformen!

Das erwartet dich in Teil 8 unseres SEO-Kurses

👉 Wichtige KPIs

👉 Sichtbarkeitsindex

👉 Organischer Traffic

👉 Keyword-Rankings

👉 Conversions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 2 =

#onlinemarketeer

lesenswerte Artikel

Wir analysieren kostenlos deine Website

Du besitzt bereits eine Website und möchtest wissen wie gut Du damit aufgestellt bist?

Beantrage jetzt deine kostenlose Website-Analyse
(Inhalt – SEO – Technik)

Beachte bitte da wir aufgrund von Corona bis zu eine Woche brauchen, bis wir dir deine individuelle Analyse zusenden können.